TAROWEAN – TAG DER ÜBERRASCHUNGEN

eichnung: Rubén Pellejero · Szenario: Juan Díaz Canales

Der neue Corto-Maltese-Band von Juan Díaz Canales und Rubén Pellejero erscheint jetzt im Verlag Schreiber & Leser auch auf Deutsch: CORTO MALTESE: 15. TAROWEAN – TAG DER ÜBERRASCHUNGEN wird ab Februar 2020 überall im Handel erhältlich sein.  

Tasmanien, Herbst 1912. In der berüchtigten, jetzt verlassenen Strafkolonie Port Arthur sitzt noch ein einziger junger Mann mit Namen Calaboose. Corto und Rasputin haben den Auftrag, ihn zu befreien. Auf Borneo erblickt Calaboose eine schöne, von der Hüfte abwärts gelähmte Holländerin, die von den Eingeborenen als Meeresgöttin verehrt wird, und das Unheil nimmt seinen Lauf…

Fans der Reihe werden sich freuen, die Südseeballade neu zu entdecken. 

Das aktuelle Abenteuer des Kapitäns ohne Schiff – und gleichzeitig bereits das dritte Album, das das spanische Autoren-Duo in der Tradition von Hugo Pratt vorlegt – präsentiert die aufregende Vorgeschichte zur Südseeballade, denn die Geschichte in Band 15 endet am 1. November 1913, dem „Tag der Überraschungen“ bzw. „Tarowean‘s Day“, und mit exakt der Szene, die Corto an ein hölzernes Andreaskreuz gefesselt zeigt, so wie ihn die Leser 1967 zum ersten Mal kennen lernten. 

Die Zutaten sind die, die man bereits aus dem Comic-Klassiker von Hugo Pratt kennt und liebt: Da ist der Pazifik zwischen Borneo und Neukaledonien mit seinen Wellen und seiner Stille. Mit einem jungen Mann namens Calaboose, der in der berüchtigten, jetzt verlassenen Strafkolonie Port Arthur festsitzt, lernt man eine Seele kennen, die noch mehr als Corto Maltese nach Freiheit verlangt. 

Eine schöne, von der Hüfte abwärts gelähmte Holländerin, die von den Eingeborenen als Meeresgöttin verehrt wird, bringt das Märchenhafte in die Geschichte. Und Rasputin ist natürlich auch schon zugegen und weiß bereits den Antihelden zu spielen …

Und so wird die Südseeballade in Zukunft bereits im Herbst 1912 beginnen. Der neue Band wird offenbaren, dass schon da zwielichtige Geschäfte im Auftrag mysteriöser Mönche vor sich gehen, junge Menschen ihrem Schicksal zu entfliehen versuchen oder wahlweise sehnsüchtig nach diesem Ausschau halten, Schiffsbesatzungen zur Meuterei aufrufen und sich die Großmächte in der Südsee belauern – auch auf die Gefahr hin, somit den Beginn eines Weltkriegs zu befeuern … Es sind Tage voller (böser) Überraschungen, die zur Südseeballade führen!

Corto Maltese: 15. Tarowean – Tag der Überraschungen

Weitere Informationen: Schreiber&Leser / Corto Maltese- Tarowean

Reguläre Farbausgabe

Verlag: Schreiber und Leser
Szenario: Juan Díaz Canales
Zeichnungen: Rubén Pellejero

Format: gebunden, 28 x 21 cm
Inhalt: 88 Seiten in Farbe
Sprache: Deutsch
ISBN 978-3-96582-034-0
Preis: jeweils 24,80 Euro

Klassik-Edition in Schwarz-weiß

Verlag: Schreiber und Leser
Szenario: Juan Díaz Canales 
Zeichnungen: Rubén Pellejero 

Format: gebunden, 28 x 21 cm 
Inhalt: 88 Seiten in Schwarz und Weiß
Sprache: Deutsch 
ISBN 978-3-96582-035-7
Preis: jeweils 24,80 Euro